04.02.2018   18.00 Uhr

Premiere: Wärthl und Bauer: Namibia und Botswana

… auf abenteuerlichen Wegen

 

Mit entsprechenden Fahrzeugen machten sich zwei Paare gemeinsam auf, um abseits der klassischen Touristenrouten das wilde Afrika zu suchen. Und: Sie haben die Wildnis gefunden und noch viel mehr … Übernachtungen im Khowaribflussbett und in der Kalahari, wo man nachts nicht mal aus dem Zelt zu schauen wagte. Anmutige, stolze Himbafrauen oder eine Gruppe Jungs, die über Sprachbarrieren hinweg gleich ins Reden kam. Die atemberaubende Weite oder bizarre, enge Felsformationen im Ugab-River.

Wo man das Nichts vermutete, da zeigte sich zum einen die zauberhafte Schönheit der namibischen Landschaft, zum anderen stellte sich aber auch die Frage: „Wie kommt man an einer Herde Wüstenelefanten vorbei?“

In ihrem Vortrag wollen die vier Safari-Begeisterten ihre Reise für das Publikum erlebbar machen.

 

Trailer zum Einstimmen!

 

 

Eintritt: Kategorie II

 

ONLINE-TICKETS (mit Servicegebühr)