01.06.2018   19.30 Uhr

Egersdörfer und Fast zu Fürth: Die „Fürchtet Euch nicht Tour“

Schlimme Worte und schöne Musik

 

Seit es diese Musikgruppe gibt, steht der Komiker Matthias Egersdörfer in der Mitte von Fast zu Fürth. Dieser hocheloquente Meister der gemischten Laune spricht weise, singt wie eine Nachtigall und tanzt einer Elfe gleich. Die Musik von Fast zu Fürth lustwandelt zwischen Volksmusik und Gassenhauer, Pop und einer Art von Rock´n Roll, Rezitativ und Menuett, auf dem schmalen Grat zwischen Scheitern und Siegen. Die Texte werfen mit Fragen, lassen Antworten erscheinen oder sind manchmal nur ein einzelner Buchstabe. Fast zu Fürth hat einen Humor von gewaltiger Ausdehnung. Ein Konzert von Fast zu Fürth ist ein guter Ort um über Hochzeitspläne, Kinderwünsche, Freundschaften, größere Investitionen oder die Erbfolge nachzudenken.

 

Bei schönem Wetter im Garten des Industriemuseums – bei schlechtem Wetter im PZ-Kulturraum.

 

Eintritt: Kategorie I

 

ONLINE-TICKETS (mit Servicegebühr)